Lattenroste: 5 Tipps, um die Auswahl nicht zu verpassen.

Sie haben gerade Ihre neue Matratze gekauft; Sie haben viel Geld verbrachte, aber: “Sie sind nicht völlig zufrieden”.

Lattenroste: 5 Tipps, um die Auswahl nicht zu verpassen.

Dies ist ein wiederkehrendes Problem, die fast immer durch eine falsche Kupplung zwischen der Matratze und Lattenroste verursacht ist.

Wie können Sie die richtigen Lattenroste für Ihre Matratze wählen?

Beachten Sie diese 5 einfache Tipps und kaufen Sie die neuen Lattenrost mit Sicherheit.

1) Mit oder ohne Dämpfer?

Auf dem Lattenrost Markt gibt es eine große Unterteilung:

  • Lattenroste mit Dämpfer: finden wir am Ende jedes Leistens die oszillierende Dämpfer, die die Aufgabe haben, die Bewegungen der Matratze und damit Ihres Körpers unterstütz und dämpft;
  • Lattenroste ohne Dämpfer: diese unterscheiden sich, da die Suspensionen nicht schwingt, aber die Elastizität durch die gekrümmte Lamelle geliefert wird, üblicherweise aus Buche.

2) Motorrahmen oder nicht?

Denken Sie daran, dass gibt es flexibles oder nicht flexibles Lattenrost: flexibles Lattenrost sind bequemer um fernzusehen oder eine Buch zu lesen, und auch die Liegeposition des Bettes auszunutzen, um aus dem Bett aufstehen einfacher, eine Funktion sehr willkommen bei nicht mehr jung. Wir erinnern Ihnen, dass diese Lattenroste in zwei Typen unterteilt sich:

  • manuell verstellbaren Lattenroste;
  • Motorlattenrost: die Lattenrost hat ein Fernsteuerung (mit oder ohne Draht) durch welches möglich es, einen Elektromotor zu steuern, in der Struktur des Lattenrost verborgen.

3) Wenn NICHT zu kaufen eine Lattenroste reclinabile?

Wenn Sie kauften sich ein Klassische Federkernmatratze (zum Bespiel mit Bonnel System), wir raten Ihnen mit eine flexibles Lattenrost nicht kombinieren, weil Sie Ihren Schlaf “Verbiegen” der Matratze beeinträchtigen können.

4) Die richtige Höhe vom Boden: 65-70 cm

Die Höhe vom Boden ist ein sehr wichtige Faktor zu betrachten, vor allem wenn Sie Allergien gegen Staub haben. Die richtige Höhe zum Schlafen gibt es etwa 65-70 cm, so die Dicke der Matratze bewerten und dann kenne Sie die Höhe Ihrer neuen Lattenrost.

Auf diese Weise haben Sie zwei Vorteile:

  • die Lattenrost ist praktischer für die Reinigung;
  • Es wird weniger ermüdend und leichter aus dem Bett aufstehen.

5) Ein paar weitere Minuten für ein unschätzbarer Vorteil.

Nun, dass beachten Sie Ihre neue Lattenroste mit einem “Auge mehr technische”, denken Sie daran, Ihre Zeit im Geschäft beanspruchen, um verschieden Lattenrosten zu testen. Es ist eine Investition von einigen zehn Minuten, die viele Jahre des gesundes Schlafs sicherzustellen können.

Geschrieben von Manifattura Falomo - Marketingbüro

Hinterlasse eine Antwort

Ein Viertel unseres Lebens verbringen wir im Bett, “gesund schlafen” um gesunder zu leben.

Händler Suchen

Um Infos zu haben, kontaktieren Sie uns, wir werden Ihnen die Adresse des Verkäufers mitteilen, der in Ihrer Nähe ist.

Anfrage

 

Der “Gesund Schlafen” Blog

Lesen Sie interessante Artikeln rund um das Thema “Gesund Schlafen”, mit mehr als 250 Inserate und Tipps. Nutzen Sie unsere Erfahrung.

Mehr

 

Kontaktformular

Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen haben, können Sie uns eine E-Mail schicken, wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Schicken Sie uns eine E-Mail

 

Garantie und Pflegehinweise

Alle Falomo Matratzen haben eine 5 Jahre Hersteller Garantie.

Garantie Herunterladen