Innergetic De Luxe: die innovativste der Latexmatratzen

Die Latexmatratzen der Manifattura Falomo sind das Ergebnis jahrelanger Forschung mit wertvollen Beiträgen renommierter Universitäten und Ergonomiestudien.

Innergetic De Luxe: die innovativste der Latexmatratzen

Latex ermöglicht eine synchrone Bewegung der Schulter- und Lendenbereiche:so sinkt man leicht ein, wodurch wertvolle Energie frei wird, die für die Stützung der Lendenwirbel genutzt wird. Auf diese Weise bleibt die Wirbelsäule in ihrer natürlichen Position.

Lesen Sie dieser Artikel und finden Sie heraus unsere innovative Latexmatratze Innergetic!

 Innergetic: ein innovativ Material

Die Matratze Innergetic® drückt sich nur an den Auflageflächen zusammen und reagiert sofort mit einer richtigen elastischen Antwort: so verteilt sich der vom Körper auf die Matratze ausgeübte Druck gleichmässig und die Wirbelsäule liegt richtig.

Innergetic® De Luxe ist die Matratze, die für diejenigen entwickelt wurde, die gesund schlafen und in voller Form aufwachen möchten, wenn sie die Energie nach einem stressreichen Arbeitstag wieder erlangt haben.

3 Gründe, um eine Innergetic Matratze wählen

  1. Innovativ und ergonomisch erleichtert sie nächtliche Bewegungen. So werden Wirbelsäule, Schultern und Becken nicht mehr gedrückt und die Blutzirkulation verbessert sich.
  2. Hygienisch unbedenklich und antibakteriell.
  3. Der Innenkern mit 7 unterschiedlichen Liegezonen unterstützt die vom Körper ausgeführten Druckpunkte angemessen und wohltuend: Kopf, Schultern, Hüfte, Becken, Oberschenkel, Waden und Fersen.

Die 6 wichtigste Merkmalen

  1. Kernhöhe 19 cm.
  2. Kern aus Latex Innergetic®.
  3. Gewebe Bileastic® mit Medicott® Plus Silver.
  4. Eine Seite aus Memory Touch und eine Seite aus Solotex™.
  5. Bezug teilbar und waschbar bei 60°C.
  6. Innenbezug aus Interlock.

Wissenschaftlich Erprobtes

Die europäische Norm EN 1957 legt die Regeln für die dynamische Widerstandsprüfung gegen Ermüdung fest, deren Ergebnis die Langlebigkeit einer Matratze bestimmt. Die Prüfung simuliert die Beanspruchung, der eine Matratze im Zeitraum von 10 Jahren unterliegt, indem eine Walze mit 140 kg 30.000 Mal auf der Matratze gerollt wird, dann wird die Höhe und die Härte nach 100 und nach 30.000 Zyklen gemessen.

Die an der neuen Matratze Innergetic® vom LGA Möbelprüfinstitut Nürnberg durchgeführten Test zeigen ausgezeichente Ergebnisse: die Härte ist nur um1% gefallen, die Höhe hat sich nur um 0,6% (entspricht 0,9 mm). vermindert Die Matratzen Innergetic® haben daher ein aussergewöhnliches Ergebnis erzielt: 100 Punkte von 100!

Noch nicht überzeugt?

Worauf warten Sie doch? Finden Sie der Matratzenhändler in Ihre Nähe und testen Sie in Person unsere Innergetic Matratzen! Werden Sie stauen!

Geschrieben von Manifattura Falomo – Marketingbüro

Hinterlasse eine Antwort