6 unverdächtige Tatsachen, die Ihnen den Schlaf rauben, ohne, dass Sie es bemerken

Jede Woche geben wir Ratschläge, wie man verlorenen Schlaf nachholen bzw. einfach erholsamer schlafen kann.

6 unverdächtige Tatsachen, die Ihnen den Schlaf rauben, ohne, dass Sie es bemerken

Ist Ihr Schlaf trotzdem nicht wirklich erholsam? Was Sie vielleicht noch nicht wissen, ist, dass es einige Faktoren gibt, die Ihre Schlafqualität beeinflussen und gegen die Sie nichts unternehmen können. Finden Sie hier heraus, um welche es sich handelt und ob man diesen Faktoren entgegenwirken kann.

Genetik

Gegen diesen Faktor kann man leider nichts unternehmen: Eine junge Studie der New York University belegt, dass manche Menschen einen längeren zirkadianen Rhythmus besitzen, als die Mehrheit und deshalb abends mehr Schwierigkeiten beim Einschlafen haben.

Genetik

Wohnsitz

Die Gründe sind noch nicht geklärt, aber es gibt wohl Orte auf der Welt, an denen man besser schlafen kann: Laut einer auf dem Wall Street Journal veröffentlichten Studie sind Melbournes Bürger die Ausgeschlafensten mit durchschnittlich 6 Stunden und 58 Minuten Schlaf pro Nacht. Aber auf die andere Seite der Welt zu ziehen, nur um den eigenen Schlaf zu optimieren, ist womöglich doch zu drastisch.

Wohnsitz

Familienstand

Eine andere junge Studie der Centers for Disease Control and Prevention hat den Zusammenhang zwischen Schlafqualität und Beziehungsstatus untersucht: Es wurde herausgefunden, dass tatsächlich gemeinsam lebende Paare am besten schlafen.

Familienstand

Bildung

Sie können nicht richtig schlafen? Wägen Sie ab, ob Sie nicht ein Studium beginnen sollten. Die Mehrheit der Menschen mit akademischem Grad oder Promotion schlafen hervorragend.

Bildung

Alter

Das System, das unseren Schlaf-Wach-Rhythmus regelt, altert auch. Der Abbauprozess beginnt gar nicht so spät, wie man meinen möchte, sondern bereits ab ca. 35 Jahren.

Alter

Arbeit

Arbeit macht einen wichtigen Teil unseres Alltags aus. Außer dem Stress, den Arbeit hervorrufen kann, gibt es einige Berufe, die die Schlafgewohnheiten mehr als andere beeinflussen können.

Arbeit

Hierzu zählen sicherlich der Schichtdienst, der die Regelmäßigkeit durcheinander bringt und der Nachtdienst, der den Schlaf-Wach-Rhythmus komplett auf den Kopf stellt.

Es ist immer möglich seinen eigenen Schlaf zu bessern

Obwohl manche Faktoren, wie die bereits genannten, unsere Schlafqualität deutlich beeinflussen können, können wir andererseits auch vieles tun, um unseren Schlaf zu bessern. Fangen Sie doch mit der Wahl des richtigen Bettsystems an!

Hinterlasse eine Antwort

Ein Viertel unseres Lebens verbringen wir im Bett, “gesund schlafen” um gesunder zu leben.

Händler Suchen

Um Infos zu haben, kontaktieren Sie uns, wir werden Ihnen die Adresse des Verkäufers mitteilen, der in Ihrer Nähe ist.

Anfrage

 

Der “Gesund Schlafen” Blog

Lesen Sie interessante Artikeln rund um das Thema “Gesund Schlafen”, mit mehr als 250 Inserate und Tipps. Nutzen Sie unsere Erfahrung.

Mehr

 

Kontaktformular

Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen haben, können Sie uns eine E-Mail schicken, wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Schicken Sie uns eine E-Mail

 

Garantie und Pflegehinweise

Alle Falomo Matratzen haben eine 5 Jahre Hersteller Garantie.

Garantie Herunterladen