Stay cool! 11 Tipps um Ihre heißen Sommernächten frischer zu haben!

Wir lieben den Sommer, wenn wir am Strand hinlegen, mit der frische Meeresbrise und eine kühle Getränke in der Hand.

Stay cool! 11 Tipps um Ihre heißen Sommernächten frischer zu haben!

Aber wir mögen nicht die Hitze und die Feuchtigkeit, die oft uns nicht gut schlafen lässt!

Wenn Sie nicht eine Klimaanlage haben, verpassen Sie nicht diese 11 nützliche Tipps, um die Hitze zu überleben!

1. Wählen Sie immer die 100% Baumwolle

Legen Sie zur Seite für den Winter die Seide, den Satin, und synthetischen Materialien wie Polyester! Benutzen Sie Matratzenbezüge, Spannbetttücher und Kissenbezüge nur aus weiß Baumwolle.

2. Ziehen Sie sich wenig wie möglich an

Ein T-Shirt oder Tank-Top aus Baumwolle, sind der idealer Schlafanzug für warme Sommernächte.

3. Kleine Reliefs

Der alte Trick der “Kissenbezüge in den Kühlschrank”, um ein paar Minuten eine Entlastung von der Hitze zu haben, wirkt immer noch.   Benützen Sie immer eine Tasche, um zu vermeiden, dass die Kissenbezüge nass werden; Außerdem wenn Sie unter Nackenproblemen leiden, enthalten Sie sich von dieser Trick!

4. Luftrückführung

Wenn die Fenster offen zu halten nicht genug ist, benützen Sie einen Lüfter: nicht direkt auf Sie sondern um die Luft zu bewegen.

5. Erfrischen Sie

Wenn Sie in der Nacht aufwachen, aufgrund der Wärme, anfeuchten Sie Ihre Handgelenke, Ellbogen, Knie und Knöchel: das gibt Ihnen einige Befreiung von Hitze und hilft Ihnen wieder ein zu einschlafen.

6. Wenige Liebkosung...

Schlafen Sie nicht Arm in Arm mit Ihrem Partner!  Lieber versuchen Sie weg zu bleiben, es ist nicht romantisch aber ist besser während der Sommernächte!

7. Richtige Entscheidung in der Küche

Vor allem beim Abendessen, leichte und Kühl Lebensmittel, die leicht verdaulich sind: unser Körper die Wärme erzeugt, um schweres Essen zu verdauen.

8. Trinken Sie Wasser

Aber nicht zu viel vor dem Einschlafen, oder werden Sie in der Nacht aufstehen, um auf die Toilette zu gehen!

9. Erfrischen Sie bevor Schlafen

Eine Dusche vor dem Schlafengehen ist immer eine gute Idee, aber wählen Sie eine lauwarme Temperatur.

10. Im Erdgeschoss ist besser

Sie wissen, dass die heiße Luft steigt; wenn Sie können, schlafen Sie im Erdgeschoss Ihrer Hause, wo die Temperatur ein weniger als die der oberen Etagen ist.

11. Wählen Sie ein “kühler” Bett-System 

Heute gibt es viele Alternativen auf dem Markt, um eine Matratze, die am besten für die Sommersaison ist, zu wählen: zum Bespiel die Matratzen aus Memory Fresh Blue, ein innovativen Material, das Ihnen gegen Wärme hilft!

Finden Sie den Matratzenhändler in Ihrer Nähe und testen Sie die neue und innovativen Memory Fresh Blue Foam Matratzen: erfrischen Sie Ihre heißen Sommernächte!

Geschrieben von Manifattura Falomo – Marketingbüro

Hinterlasse eine Antwort