5 Ratschläge für einen besseren Schlaf dank einer vermehrten Melatoninproduktion!

Melatonin ist das Hormon, das unseren Schlaf-Wach-Rhythmus steuert. Oft raten Ärzte bei Schlafstörungen oder nach Langstreckenflügen zur Einnahme von melatonin-haltigen Nahrungsergänzungsmitteln.

5 Ratschläge für einen besseren Schlaf dank einer vermehrten Melatoninproduktion!

Melatonin wird in der Regel auf natürlicher Weise vom Körper produziert – entdecken Sie 5 natürliche Methoden zur Förderung der Melatoninproduktion!

1. Mineralstoffe

Der Verzehr von Nahrungsmitteln, die reich an Magnesium sind, ist für die Melatoninproduktion besonders förderlich – dazu zählen Mandeln, Avocado und Spinat.

Mineralstoffe

2. In der Sonne liegen

Im Winter verbringen wir ohne unser Wissen viel zu wenig Zeit in der Sonne – draußen ist es bei Schichtanfang und -ende dunkel und wir sehen die Sonne nur noch durch das Bürofenster.

Dabei ist Sonnenlicht ein wesentlicher Faktor, der zur Melatoninproduktion und zur Stärkung unserer Knochen beiträgt.

 In der Sonne liegen

Zehn Minuten in der Sonne spazieren – das reicht schon, damit der Organismus abends eine auskömmliche Menge an Melatonin produzieren kann!

3. Exotische Früchte

Ananas, Bananen und Orangen enthalten Melatonin. Eine Studie hat vor kurzem bewiesen, dass der Melatoninpegel im Blut zwei Stunden nach Verzehr dieser Früchte seinen Höchststand erreicht.

Exotische Früchte

4. Kirschen

In einem vergangenen Artikel haben wir bereits geschrieben, dass Kirschen das Nahrungsmittel mit dem höchsten Melatoningehalt sind! Leider sind Kirschen nur kurz auf dem Markt zu finden – bei der nächsten Kirschensaison verpassen Sie nicht die Chance, Melatonin in großem Stil aufzutanken!

Kirschen

5. Bildschirmgeräte und Lichter ausschalten

Künstliche Lichtquellen beeinträchtigen die Qualität unseres Schlafs. Schon beim Abendessen sollten wir die Lichter dimmen und eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen alle Bildschirmgeräte ausschalten – Fernseher, Tablet und Smartphone sind unmittelbar vor der Bettzeit streng verboten!

Bildschirmgeräte und Lichter ausschalten

Gönnen Sie sich einen gesunden Schlaf, um Ihre Lebensqualität zu erhöhen!

Unser Körper braucht jede Nacht eine gesunde Erholung, um tagsüber leistungsfähig zu sein. Gute Schlafgewohnheiten sind die tragende Säule eines gesunden Lebensstils!

Verbessern Sie die Qualität Ihres Schlafs dank eines geeigneten Bettsystems!

Hinterlasse eine Antwort