Moon milk: Das tausend Jahre alte Rezept gegen Stress und Schlaflosigkeit

Wenn auch Sie häufig darunter leiden schlecht gelaunt aufzustehen, muntern Sie sich mit der “Moon Milk” auf! Die tausend Jahre alte ayurvedische Tradition verrät uns ein stark beruhigendes Getränk gegen Stress, Schlaflosigkeit und vielem mehr.

Moon milk: Das tausend Jahre alte Rezept gegen Stress und Schlaflosigkeit

Hier erfahren Sie alle positiven Wirkungen des einfachen Rezepts. Gönnen Sie sich jede Nacht erholsamen Schlaf dank der Geheimnisse antiker indischer Medizin.

Die “Moon Milk”, oder “Mondmilch”, ist das Trend-Getränk des Jahres, das vor dem Schlafengehen geschlürft werden sollte. Hier erfahren Sie wieso:

Welche Vorzüge bringt die Moon Milk?

Laut dem Ayurveda, der traditionellen indischen Medizin, ist dieses “wundersame” Getränk eine optimale natürliche Unterstützung, um bestimmte Beschwerden zu lindern: von Gelenkschmerzen sowie Regelschmerzen bis hin zu Entzündungen der Atemwege.

Alle für die Zubereitung der Moon Milk benötigten Zutaten besitzen eine stark beruhigende sowie verdauungsfördernde Wirkung:

  • Milch ist weltweit eines der ältesten natürlichen Mittel gegen Schlaflosigkeit;
  • Honig ist ein starkes Beruhigungsmittel für das Nervensystem;
  • Gewürze schützen das Immunsystem und steigern somit den Energiehaushalt.

Ein “wundersamer” Mix

Die Moon Milk ist einfach zuzubereiten und besteht aus warmer Kuhmilch (oder Sojamilch für eine vegane Variante), Honig und hochwertigen ayurvedischen Gewürzen wie: Muskatnuss, Ashwagandha (eine Pflanze, die mitunter am meisten Antioxidantien enthält und besser bekannt ist als indischer Ginseng; im Reformhaus leicht erhältlich), Zimt, Pfeffer und Kardamom.

Wie bereitet man sie zu? Beginnen wir mit den Zutaten:

  • 1 Tasse Milch (Kuhmilch oder vegane Milch)
  • 1/2 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1/2 Teelöffel Zimtpulver
  • 1/2 Teelöffel indischer Ginseng in Pulverform (Ashwagandha)
  • 1 Prise Kardamom oder Kurkuma
  • 1 Prise Muskatnuss oder schwarzer Pfeffer
  • 1 Löffel Kokosnussöl
  • 1 Löffel Honig

Zubereitung:

  1. Die Milch bei niedriger Flamme erwärmen.
  2. Die Milch zum Kochen bringen und alle Gewürze sowie das Kokosnussöl hinzufügen.
  3. Den Topf vom Herd nehmen und alles 5 Minuten lang ziehen lassen. Danach die Flüssigkeit durch ein Sieb filtern.
  4. Das Getränk mit einem Löffel Honig süßen.
  5. Nun kann die Moon Milk vor dem Schlafengehen genüsslich leer geschlürft werden!

Finden Sie Ihr geistig-körperliches Gleichgewicht wieder!

Die Moon Milk wird Ihnen auch während der unruhigsten und angespanntesten Nächte zu erholsamem Schlaf verhelfen. Aber bitte denken Sie daran, dass auch die Qualität der Matratze auf der Sie schlafen von grundlegender Bedeutung für erholsamen Schlaf aber vor allem auch für ein hervorragendes Erwachen ist.

Hinterlasse eine Antwort